Rezept des Monats

 

Mocca-Mandeltorte

Für den Nussbisquit:

6 Dotter

220g Zucker

300g Mandeln gerieben

1Tl Backpulver

6 Eiweiss

Priese Salz

 

Für die Creme:

500ml Sahne geschlagen

2 starke Espressi

2 Blatt Gelantine eingeweicht

6 EL Mandeln gerieben

3 EL Zucker

Für den Bisquit Dotter mit Zucker schaumig schlagen

Eiweiss mit Salz steif schlagen

Backpulver mit Mandeln mischen und abwechselnd mit dem Schnee unter die Dottermasse heben

in eine gefetteten Springform füllen und ca. 30 min backen.

auskühlen lassen und den Boden halbieren.

Für die Creme die Gelantine und den Zucker im Espresso auflösen und unter die geschlagene Sahne heben, Mandeln unterheben,

die Hälfte der Creme auf die untere Hälfte des Bisquits streichen (am Besten einen Tortenring benutzen, damit nichts raus läuft), mit der zweiten Hälfte bedecken, restliche Moccasahne draufgeben, kühl stellen.

mit Schokoraspel, Kakao oder Schokokaffeebohnen verzieren

Gutes Gelingen!!!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Aprilcafe