Liebe Gäste, liebe Freunde! 

 

Rechtzeitig zum Nikolaus backen und kochen wir für euch Kekse, Apfelbrot, Kuchen und Linseneintopf auf Vorbestellung. 

 

Erste Abholtermine:

Di 1.12.20 und Sa 5.12.20

zwischen 10.00 und 14.00 Uhr

Bestellungen bitte bis 28.11. unter

april@aprilcafe.at 

 

hausgemachte, gemischte Kekse 250g 12,-

veganes Apfelbrot 450g 10.90

veganer Schoko Kuchen Stück 3,80

veganer Rüblikuchen Stück 3,80

Linseneintopf 0,7 l Glas 12,-

 

Weitere Termine und Ideen folgen, für den Fall das wir im Dezember nicht öffnen dürfen. 

 

Die Geschichte dahinter,.... 

In meiner Familie hat backen in der Vorweihnachtszeit eine lange Tradition. 

Meine Mutter verwöhnte uns an Nikolaus mit ihren köstlichen, gefüllten Lebkuchen, 

darauf haben wir uns bis dato immer sehr gefreut. Dann folgte meist das "Birabrot" und am Weihnachtsabend dann die Kekse, welche bis hahin gut versteckt wurden. 

Sie wäre wohl mit backen nicht nachgekommen, hätte sie uns fünf Kinder den ganzen Advend naschen lassen. 

Dieses Jahr wird sie aus gesundheitlichen Gründen nicht backen, so kommt es gelegen dass wir Zeit dazu haben. 

Lena, meine jüngste Schwester, ist schon die letzte Jahre helfend zur Hand gegangen und hat von Mama gelernt. 

Das Zimtstern Rezept kommt von meiner zweiten Schwester Judith, ihre sind besonders saftig. 

Das Dattel-Walnusshäufchenrezept kommt von meiner Freundin Martha, und ist nebst den Rumkugeln und den Zimt Sternen glutenfrei. 

Das Rezept für die Nervenkekse nach diesem Rezept, kommt auch von einer Freundin, ihre Mutter buck diese für sie, zu Zeiten von viel Arbeit und schwierigen Situationen in grossen Mengen. 

Wir erweitern die Auswahl  mit Keksen die wir sonst noch gerne mögen und freuen uns für euch zu backen. 

Liebe Grüsse

Rahel und Ingo mit Team

 

...unser Mitttag-Menüs finden Sie ab jetzt unter dem Link Wochen Menü

Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen!

Ein Cafe zu führen bedeutet Raum zu schaffen. Raum der Begegnung, des Wohlfühlens, der Inspiration, des genährt Werdens, für unsere Gäste, Mitarbeiter und uns selbst.

Respekt für Einander und die Produkte, sowie deren Herkunft ist uns wichtig. Der Grundgedanke der Permakultur lässt sich wunderbar auch auf ein Cafe anwenden, nachhaltig wollen wir sein, sozial und ertragreich. 

Wir sind längst noch nicht angekommen bei der besten Version, von Cafe April, die wir uns vorstellen können. Wir sind auf dem Weg, und auch unserer besteht aus vielen kleinen Schritten.

Eine ganze Menge der hier verwendeten Produkte sind fair gehandelt und biologisch. Wir kaufen gerne von lokalen Händlern und Produzenten, und sind eingebunden in das grüne Geschehen in Feldkirch www.gruenzone.at

Der Umwelt zuliebe kochen wir vegetarisch und vegan. 

Das Angebot ist so klein wie unsere Küche. 

Das Frühstück findet ihr in dieser Karte und wird am Wochenende bis 16.00, Werktags bis 11.30 Uhr, serviert.

Das Angebot an warmen Speisen wechselt täglich und ist auf den Tafeln zu finden. 

Wir kochen von 11.00 bis 17.00 Uhr.

Bitte beachtet dass nur bar bezahlt werden kann. Ein Bankomat befindet sich in der Nähe.

Wie wünschen euch einen erholsamen Aufenthalt!